Kachelofenverband Österreich auf der KERAMIKO in Wien

 

Der Kachelofenverband hat für die 59. Technische Tagung der Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker spannende Vorträge für die Hafner zusammengestellt. Am Donnerstag, 30. Jänner, referiert Verbands GF Thomas Schiffert über das leidige Thema Feinstaub, diesmal mit dem Fokus Wohnraum. Ronald Hechenberger, Digitalisierungsexperte berichtet über Digital Tools für den Hafner und Rudolf Haselböck über den Themenbereich Verbrennungsluft, kontrollierte Wohnraumlüftung und Dunstabzug. Der Freitag startet mit einem Vortrag von Rudolf Haselböck über eine neue Brennraumlösung für den Kachelofen. Josip Zekic referiert über die Abgasanlagenberechnung gemäß EN 13384-1. Abschließend hält Johannes Mantler einen Vortrag über Ergebnisse des Projekts KachelofenSimulation hinsichtlich Bauweise und Materialien.

Der KOV ist auf der KERAMIKO auch mit einem eigenen Stand vertreten. Am Donnerstag um 13 Uhr und am Freitag um 10 Uhr findet eine Schulung zum Kachelofenberechnungsprogramm statt. Die Teilnehmeranzahl ist auf jeweils zehn beschränkt. Interessenten wenden sich bitte an Frau Graf im Kachelofenverband.

Verbände