Sonntag, 25. Juni 2017 Schornstein
 
Diese Seite drucken

Engagement für kranke Kinder

11.06.13 - 15:42 Uhr

Die Schornsteinfeger im Bundesgebiet werden ihrem Ruf als Glücksbringer gerecht. Bereits zum achten Mal organisiert der Verein „Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern“ die „Glückstour“, eine der vielen Aktionen des Vereins. Sportlich aktiv engagieren sich die Schornsteinfeger, um Geld für krebskranke Kinder zu sammeln.

30 Schornsteinfegerinnen und Schornsteinfeger aus dem gesamten Bundesgebiet bezwingen mit dem Rennrad in sieben Tagen eine Stre­cke von rund 1000 Kilometern. Ganz nebenbei sammeln sie Spenden zu Gunsten krebskranker Kinder.

Was 2006 mit einer Wette begann, ist heute eine der größten Aktionen gegen den Kinderkrebs in Deutschland geworden. Die Anerkennung in der Öffentlichkeit und im Berufsstand der Schornsteinfeger ist enorm groß. „Wir wollen mit der Glückstour helfen, die schlimme Krankheit Krebs bei Kindern ein wenig zu lindern.“, umschreiben die Organisa­toren Werner Klein, Ralf Heikrok und Klaus Bewer ihr Engagement.

 

<< Erste < Vorherige 1 2 3 Nächste > Letzte >>
Diesen Artikel bewerten Diesen Artikel bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Jetzt bookmarken:addthis.comask.combackflipblinkbitsblinklistblogmarksbluedot.usco.mmentsconnoteadel.icio.usde.lirio.usdigg.comFark.comFeed me links!FolkdFurlgoogle.comhype it!LinkaGoGoLinkaARENAlive.comMa.gnoliaMister WongMyLink.denetscapenetvouznewsvine.comoneviewRawSugarRedditscuttleshadowsSimpySmarkingSpurlstumbleupon.comTailRankTagThatTechnoratiWebnewsWinkWistsYahooMyWebYiggIt