Freitag, 15. Dezember 2017 Kaminofen
 
Diese Seite drucken

Wegen hoher Nachfrage: Oranier Heiztechnik erweitert Schulungsangebot

  Die Oranier Heiztechnik GmbH hat nach dem großen Erfolg der letztjährigen Schulungen zu wasserführenden Kamin- und Pelletöfen ein neues Fortbildungsangebot entwickelt – das „Forum für Technik und Erfolg“. Die kostenlose Weiterbildung beinhaltet die umfassende Einweisung in die ökologische Heizungsergänzung und greift damit aktuelle Branchentrends zum nachhaltigen und effizienten Umgang mit Ressourcen auf. Die ökologische Heizungsergänzung wird von Oranier unter dem Namen „Wärme der Natur“...

weiter lesen...
 

Innovationspreis für Wodtke

Design ist das tragende Element der Marke Wodtke. internationale Design-Auszeichnungen unterstreichen dies. Innovation heißt für Wodtke aber auch, neben dem Design den technischen Fortschritt der Kaminofen-Produktwelt voranzutreiben. Konsequenterweise wurde Wodtke jetzt mit dem Plus X Award 2012 ausgezeichnet – weit mehr als eine reine Designauszeichnung. Der Plus X Award ist heute der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Eine Jury mit mehr als 130...

weiter lesen...
 

Warme Jahreszeit zur Modernisierung nutzen

Man weiß heute noch nicht, wie kalt er wird – aber der nächste Winter, er kommt bestimmt. Man weiß auch noch nicht, wie hoch die Heizkosten dann sein werden – aber mit sinkenden Preisen rechnet eigentlich niemand.Grund genug also, eine Modernisierung der Heizungsanlage in Angriff zu nehmen, am besten jetzt, außerhalb der Heizsaison. Denn zum einen muss dazu die Heizung für ein paar Tage abgestellt werden. Zum anderen haben Heizungsbauer und Ofensetzer jetzt eher Termine frei.Vor diesem...

weiter lesen...
 

Königshütte ergänzt Olsberg

Bereits 1993 übernahm die Olsberg Hermann Everken GmbH die Gießerei und Ofenfertigung, der in Königshütte im Harz ansässigen Fertigungsstätte. Dank der optimal abgestimmten Anlagentechnik werden in Königshütte in erster Linie Ofengussteile von höchster Qualität und Oberflächengüte für weite Bereiche des weltweiten Feuerstättenmarktes hergestellt. Da die Öfen aus Königshütte jahrzehntelang für robuste sowie zuverlässige Qualität standen, wurde diese Marke als Zweitmarke der Firma Olsberg wieder...

weiter lesen...
 

Qualitätsguss: Angenehmes Aufheizen mit spannungsfreiem Werkstoff

Damals wie heute ist Qualitätsguss ein hochwertiger Werkstoff im Ofenbau: Neben seiner unübertroffenen Wärmeleitfähigkeit, der extremen Hitzebelastbarkeit und hohen Formstabilität erlaubt das Material in der optischen Gestaltung selbst feinste Konturen und Verzierungen. Diese Eigenschaften machen sich Hersteller hochwertiger Kaminöfen noch immer zunutze und schaffen so Feuerstätten, die traditionsreiches Design und modernste Technik zu zeitlosen Klassikern vereinen. So wie der Kaminofen...

weiter lesen...
 

Palette Sketch – der Hingucker für jede Ausstellung

Ein Hingucker der besonderen Art ist die neue Multimedia-Darbietung Palette Sketch. Stifte bewegen sich wie von Geisterhand auf dem Bildschirm und zeichnen, was der Palette-Anwender zuvor geplant hat. Am Ende sieht der Kunde die fertig gezeichnete und kolorierte Raumansicht als Markerbild. Palette Sketch kann z.B. in Schaufenster oder in der Ausstellung präsentiert werden und sorgt für Faszination und Aufmerksamkeit. Es ist erhältlich ab der Version 7.34, die ab dem Nikolaustag zur Verfügung...

weiter lesen...
 

Spartherm: Wasserführender Kaminofen mit dem „Plus X Award“ ausgezeichnet

Der wasserführende Kaminofen „Ambiente A4 H2O“ wurde als bestes Produkt des Jahres 2011 mit dem begehrten „Plus X Award“ ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt das leistungsstarke Modell von Spartherm je ein Gütesiegel in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Funktionalität und Ökologie.„Diese Auszeichnung verstehen wir als Ansporn“, freut sich Frank Rokossa, Geschäftsführer Vertrieb der Spartherm Feuerungstechnik GmbH, über die klare Entscheidung der internationalen Jury. „Mehr als...

weiter lesen...
 

Hausmesse bei Schmid

Die zweijährlich stattfindende Hausmesse bei Schmid in Bissendorf fand dieses Jahr unter dem Motto "Oktoberfest auf der Schmid-Wiesen“ statt. Ein interessantes Vortragsprogramm, eine große Produktschau und viele technische Neuheiten aus dem Hause Schmid, Camina und Olsberg wurden den rund 1000 Besuchern geboten. Außerdem gab es – wie vom Veranstalter Waldemar Rokossa gewünscht – Sonne pur, und ein Oktoberfest, dass bis in die Nacht hineinging. Den ausfühlichen Beitrag dazu lesen Sie in der...

weiter lesen...
 

Kaminofen-Serie „Selection“ mit neuer Modell-Struktur

Spartherm präsentiert eine völlig neue Struktur der Kaminofen-Serie „Selection“, die sich ein Kürzel-System zu eigen macht, das aus der Bekleidungsindustrie bekannt ist: S für Small, M für Medium und L für Large. Weniger die Größe des jeweiligen Ofen-Modells als seine Ausstattungsmerkmale werden mit den drei Buchstaben gekennzeichnet und in einem leicht verständlichen Raster dargestellt. Drehbar sind viele Modelle – auch diejenigen der Kategorie S. Speicher und Wasserwärmetauscher sind...

weiter lesen...
 

Erneuerbare Energien im intelligenten Mix

Fast dreiviertel des Gesamtenergie-verbrauchs eines Einfamilienhauses wird für die Erzeugung von Wärme verbraucht. Mit einer Solaranlage auf dem Dach allein ist dieser Bedarf in unseren Breiten kaum zu decken. Ein zusätzlicher Ofen kann für mehr gemütliche Wärme in einem Raum sorgen, mehr aber normalerweise nicht. Das finnische Unternehmen Tulikivi bietet deshalb nun für bestimmte Specksteinöfen ein Modul an, dass diese auf intelligente Art mit anderen Energiequellen verknüpft. Und somit den...

weiter lesen...
 

ISH 2011: Spartherm bietet Kaminöfen mit Speichertechnik auf höchstem Niveau

Moderne Speichertechnik ermöglicht es heutzutage, einen Kaminofen als dezentrale Heizung zu nutzen – auf Wunsch sogar kombiniert mit einer zusätzlichen Funktion: der Warmwasserbereitung. Auf diese Weise bekommt dann das Wort „Feuerwasser“ eine völlig neue Bedeutung. Das von Spartherm entwickelte Modell „Ambiente A4 H2O“ zum Beispiel bietet bei einer Nennwärme-leistung von insgesamt 8,3 Kilowatt (kW) einen Wasserwärmeanteil von 5,4 kW, was 65 Prozent der zur Verfügung stehenden Heizleistung...

weiter lesen...
 

Premiere auf der ISH 2011 – Neues Modell der „i-Serie“ – 60 % weniger Emissionen

  Vollautomatische Verbrennungsregelung „i-control“ sorgt für saubere Verbrennung und 60 % geringere Emissionen – gänzlich ohne Filter oder Katalysator. Die bewährte, patentierteVerbrennungstechnologie steckt ab sofort im neuen Design: Mit dem Kaminofen „i-3020“ präsentiert Haas+Sohn auf der ISH 2011 ein neues Modell der erfolgreichen und bereitsmehrfach ausgezeichneten „i-Serie“. „Die Zukunft des Heizens liegt in der effizienten und sauberen Verbrennung. Heizkosten sparen und Umwelt schonen...

weiter lesen...
 

Live vor Ort: Vom Handwerksbetrieb zum Ofenhersteller

Wer wachsen möchte, muss sich gelegentlich wandeln. Womöglich wäre die 1977 gegründete Firma „Westfeuer“ im nordrhein-westfälischen Coesfeld heute immer noch „nur“ ein erfolgreicher Kamin- und Kachelofenbaubetrieb. Doch Firmengründer Christian Endler setzte in den letzten Jahren gleich zwei Mal auf „neue Pferde“ – und damit auf weiteres Wachstum. Die wohl spannendste Ära der Firma Westfeuer begann in den letzten drei Jahren. In diese Zeit fällt die Entwicklung eigener Feuerstätten, die nun...

weiter lesen...
 

Qualität ausschlaggebender Faktor beim Pelletkauf

Qualität vor Quantität: Beim Pelletkauf legen Verbraucher höchsten Wert auf die Qualität der naturbelassenen Holzpresslinge. Das ergab eine aktuelle Online-Umfrage des Deutschen Pelletinstituts (DEPI). Demnach ist für knapp die Hälfte (48 Prozent) der Umfrageteilnehmer die Qualität der Ware am wichtigsten. Der Pelletpreis hat nur für 18 Prozent der Befragten die höchste Relevanz und steht damit an dritter Stelle, noch hinter dem Kriterium "Ware aus der Region" (22 Prozent). "Unsere Umfrage...

weiter lesen...
 

Oranier Heiztechnik präsentiert neu strukturiertes Schulungskonzept

Die Oranier Heiztechnik GmbH hat ein komplett neu strukturiertes Schulungskonzept entwickelt, das eine praxisorientierte Einführung in die moderne Heiztechnologie „wasserführender Kamin- und Pelletöfen“ zum Inhalt hat und damit aktuelle Markttendenzen und Branchentrends aufgreift. Jochen Schmidt, Entwicklungsleiter des Unternehmens im Bereich der Heizungs- und Lüftungstechnik und Autor eines von Oranier herausgegebenen gleichnamigen Ratgebers, der auch im Buchhandel erhältlich ist, vermittelt...

weiter lesen...
 

Weitere Artikel im Archiv