Samstag, 19. Januar 2019 Aktuelle Meldungen
 
Diese Seite drucken

EN 16510-1 als nicht-harmonisierte Norm veröffentlicht

10.08.18 - 11:30 Uhr

Spezifikationen für Emissionsmessungen und Typprüfung

In der EN 16510-1 sind die Emissionsmessmethoden für NOx, OGC und PM (Anhänge D, E und F der Norm) gegenüber der bisherigen Vorgabe detaillierter spezifiziert und der Messablauf für die Typprüfung klarer vorgegeben, als in der bisherigen CEN/TR 15883, die durch EN 16510-1 abgelöst wird. Aufgrund der Relevanz dieser detaillierten Beschreibungen der Emissionsmessmethoden hatte das CEN/TC 295 im November 2016 beschlossen den Teil 16510-1 als nicht-harmonisierte Norm zu veröffentlichen.

Daneben können Hersteller die EN 16510-1 bereits bei der Typprüfung von Neuentwicklungen anwenden, um Nachprüfungen nach erfolgter Harmonisierung der Teile 2 zu vermeiden. Es gibt keine Widersprüche zu den aktuell harmonisierten alten Normen.

Diesen Artikel bewerten Diesen Artikel bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.