Samstag, 19. Januar 2019 Brennstoffe
 
Diese Seite drucken

HKI auf der Grünen Woche in Berlin

18.01.11 - 15:12 Uhr

 

Neben Solarkollektoren, Windrädern und Wasserkraftwerken zählt auch Holz als CO2-neutraler Brennstoff zu den Erneuerbaren Energien. Darauf macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V., der die Hersteller moderner Feuerstätten vertritt, anlässlich der Internationalen Grünen Woche aufmerksam.

Ansprechpartner des HKI und seiner Mitgliedsunternehmen stehen den Besuchern der Grünen Woche vom 21. bis 30. Januar 2011 während der Öffnungszeiten auf dem Messestand 4.2/20 zur Verfügung, wo der HKI auf der „nature.tec – Fachschau für nachwachsende Rohstoffe“ vertreten ist.
Dieser Messebereich war bereits 2010 für die mehr als 400.000 Gäste einer der Hauptanziehungspunkte und setzt mit dem gesamten Spektrum der technischen und energetischen Nutzung von Agrar- und Forstrohstoffen auf 6.000 Quadratmetern Hallenfläche erneut einen Schwerpunkt, der Fachbesucher und Endverbraucher gleichermaßen anspricht.

Diesen Artikel bewerten Diesen Artikel bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.