Dienstag, 16. Oktober 2018 Betrieb & Management
 
Diese Seite drucken

HKI-Forum Heiz- und Kochgeräte “Luftqualität - Emissionsminderung im Fokus”

Der Fachverband Heiz- und Kochgeräte im HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V. veranstaltet am 11. September 2018 ein Forum zum Thema „Luftqualität - Emissionsminderung im Fokus“.

weiter lesen...
 

#Ofenhelden gesucht – Nachwuchsförderung und Zukunftssicherung

Die AdK-Ausbildungskampagne geht in die zweite Stufe: Am 17. Oktober startet die Auftaktveranstaltung für das AdK-Stipendium in Essen. Wer als AdK-Mitglied und Ausbildungsbetrieb noch mitmachen will, sollte jetzt Gas geben. Es stehen noch wenige Stipendien-Plätze zur Verfügung: damit können Betriebe bei Azubis punkten. Zusätzliche Unterstützung bei der Suche nach qualifiziertem Ausbildungsnachwuchs bietet die breit angelegte Ausbildungskampagne #Ofenhelden. Und obendrauf erhält jeder...

weiter lesen...
 

Handwerkskammer Ulm: Kurs-Info der Bildungsakademien der Handwerkskammer Ulm in Ulm, Friedrichshafen und am WBZU KW 28

Ausbildereignung nach AEVO Freitag, 28. September bis Donnerstag, 6. Dezember 2018,Freitag von 18 Uhr bis 21:15 Uhr und Samstag von 7:30 Uhr bis 15 UhrBildungsakademie Friedrichshafen der Handwerkskammer Ulm,Steinbeisstraße 38, 88046 Friedrichshafen Information und Anmeldung bei:Martin Mangold, Bildungsakademie Friedrichshafen,Telefon 07541 3758-4021, E-Mail m.mangold@hwkulm.de Grundlagen und Praxis der BuchführungMontag, 8. Oktober bis Donnerstag, 22. November 2018,Montag, Dienstag und...

weiter lesen...
 

ISH 2019 vom 11.-15. März 2019 in neuer Tagesfolge

Die ISH ändert ihre Tagesfolge! Zukünftig wird die Veranstaltung immer am Montag starten, statt wie bislang am Dienstag. Mit der neuen Tagesfolge wird den Ausstellerwünschen entsprochen und den Fachbesuchern ein zusätzlicher Werktagsbesuch ermöglicht. Gleichzeitig wird den internationalen Besuchern die Anreise erleichtert.  Die weltgrößte Leistungsschau für innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungs-, Klima-, Gebäudetechnik und erneuerbare Energien findet alle zwei Jahre in...

weiter lesen...
 

Jahresversammlung mit Vorstandswahl der Ofen- und Luftheizungsbauer-Innung Kempten-Südschwaben

Kempten. Wichtigster Punkt der Tagungsordnung bei der Jahreshauptversammlung der Ofen- und Luftheizungsbauer-Innung Kempten-Südschwaben waren die Vorstandswahlen. Zur Freude der Mitglieder stellten sich der bisherige Obermeister Stefan Weiß (Boos) und sein Stellvertreter Jürgen Hartmann (Irrsee) wieder zur Wahl. Sie wurden auch einstimmig in ihren Ämtern bestätigt, ebenso Vorstandsmitglied Tino Kanetzki (Heimenkirch), der auch das wichtige Amt des Lehrlingswarts innehat. Neu in den Vorstand...

weiter lesen...
 

ISH 2017 Halle 9.2: Moderne Festbrennstoff-Feuerungen sind Publikumsmagnet

Die internationale Fachmesse ISH in Frankfurt, die vom 14. bis 18. März 2017 ihre Tore öffnet, ist die weltgrößte Leistungsschau für innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik sowie erneuerbare Energien. Hier werden alle zwei Jahre die entscheidenden Trends im Bereich der effizienten Zukunftstechnologien und der intelligenten Gebäudetechnik vorgestellt. Über 2.400 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen und erwarten in diesen...

weiter lesen...
 

Robert-Mayer-Schule in Stuttgart: Anmeldung zum Meisterkurs – Beginn 30. Januar 2017

Die Meisterschule für Ofen- und Luftheizungsbauer an der Robert-Mayer-Schule (RMS) ist eine Vollzeitschule mit halbjähriger Dauer. Sie bereitet auf die Meisterprüfung der Handwerkskammer Region Stuttgart vor und vermittelt eine berufliche Qualifikation, die die späteren Führungskräfte des Handwerks auf die Anforderungen des Berufslebens vorbereitet. ###newpage### Der nächste Meisterkurs beginnt am Montag, den 30.1.2017. Die Anmeldeformulare finden Sie unter www.robert-mayer-schule.de. Des...

weiter lesen...
 

Staub und Schmutz sicher im Griff

Leichtgewichtige Aluminium-Teleskopstangen machen den Aufbau der „Zippwall“ von protektMA in Heimsheim mit nur einem Mann, ohne Werkzeug und selbst in hohen Räumen ohne Leiter möglich. Dichtschienen sorgen dafür, dass die Staubschutzwand auch ohne Klebeband rundum absolut staubdicht ist. Der leichte und schnelle Aufbau bringt dem Handwerker große Zeit- und Kostenersparnis und vermeidet nachträgliche Reinigungsarbeiten. Zutritt zum geschützten Arbeitsbereich verschafft ein selbstklebender...

weiter lesen...
 

Jasba Ofenkachel stellt Insolvenzantrag

Jasba Ofenkachel GmbH mit Sitz in Ransbach-Baumbach, hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Montabaur hat den Koblenzer Rechtsanwalt Jens Lieser zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Das seit über 80 Jahren bestehende und im Fachhandel in ganz Deutschland sowie dem Ausland bekannte Traditionsunternehmen stellt Ofenkacheln mit hochwertigen Glasuren her. Von der Insolvenz sind 53 Mitarbeiter betroffen. Der vorläufige Insolvenzverwalter...

weiter lesen...
 

Porträt: Kachelofenbau-Lamberz in Ober-Olm

Ober-Olm ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz. Dort, in der Untergasse 8, befindet sich heute der Sitz des Kachelofenbaumeisterbetriebes, den Manfred Lamberz vor 22 Jahren gründete. Er stammt nicht, wie viele seiner Kollegen, aus einer Ofenbauerfamilie. So wusste er auch nicht wirklich, worauf er sich einließ, als er 1963 bei der Firma „Jakob Risch“ in Mainz seine Ausbildung zum Kachelofensetzer begann. Jedoch: „Am zweiten Tag war die Firma mir“, sagt Manfred...

weiter lesen...
 

Begabtenförderung

Dieses 1991 gestartete staatliche Förderprogramm unterstützt gezielt berufsbezogene und persönlichkeitsbildende Weiterbildungs-maßnahmen begabter junger Berufstätiger, die überdurchschnittliche Leistungen erbringen. Es fördert bei ihrem Aufstieg durch Bildung besonders talentierte und motivierte Fach- kräfte, die sich für eine "Karriere mit Lehre" entschieden haben. Das Programm wird aus Mitteln des Bundes-ministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. Bis einschließlich 2008 wurden...

weiter lesen...
 

Meister-BAföG

In der öffentlichen Diskussion wird das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) vielfach verkürzt Meister-BAföG genannt. Wenngleich die Förderung der Vorbereitungs-lehrgänge auf die Meisterprüfung im Handwerk einen bedeutenden Anteil einnimmt, so regelt das Gesetz in der Fassung vom 1.7.2009 noch umfassender als bisher die individuelle staatliche Förderung der Aufstiegs-fortbildung weit über die Meistervorbereitung hinaus.

weiter lesen...